Archiv
Phoenix AG: Hauptversammlung stimmt Verschmelzung mit Conti-Tech zu

Die außerordentliche Hauptversammlung des Hamburger Auto-Zulieferers Phoenix hat am Dienstagabend wie erwartet die Verschmelzung von Phoenix und der Continental-Tochter Contitech beschlossen.

dpa-afx HAMBURG. Die außerordentliche Hauptversammlung des Hamburger Auto-Zulieferers Phoenix hat am Dienstagabend wie erwartet die Verschmelzung von Phoenix und der Continental-Tochter Contitech beschlossen. Die Aktionäre stimmten zudem dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag zu, den Phoenix und Contitech bereits am 16. November geschlossen hatten, teilte Phoenix am Mittwoch mit. Durch die beiden Verträge verschwindet die Phoenix AG als eigenständiges Unternehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%