Archiv
Pixelpark will mit Kapitalerhöhung Spielraum für Zukäufe schaffen

Berlin (dpa) - Der Internet-Dienstleister Pixelpark will sich mit einer Kapitalerhöhung Spielraum für mögliche Zukäufe verschaffen. Den bisherigen Anteilseignern sollen von diesem Dienstag bis 10. August bis zu eine Million neue Aktien im Wert von je 1,10 Euro angeboten werden, teilte das Unternehmen mit.

Berlin (dpa) - Der Internet-Dienstleister Pixelpark will sich mit einer Kapitalerhöhung Spielraum für mögliche Zukäufe verschaffen. Den bisherigen Anteilseignern sollen von diesem Dienstag bis 10. August bis zu eine Million neue Aktien im Wert von je 1,10 Euro angeboten werden, teilte das Unternehmen mit.

Nicht gezeichnete Aktien würden ausgewählten Privatanlegern angeboten. Nach der Sanierung sollen mit dem neuem Kapital von bis zu 1,1 Millionen Euro Schritte in Richtung Wachstum ermöglicht werden, hieß es.

An der Frankfurter Börse lag die Aktie am Nachmittag bei 1,21 Euro. Pixelpark, einstiger Star am Neuen Markt, kämpft seit längerer Zeit mit Verlusten. Im vergangenen Jahr war das Minus unter dem Strich auf 6,6 Millionen Euro reduziert worden. In der zweiten Hälfte 2004 will der Vorstand die Gewinnschwelle im operativen Geschäft erreichen und 2005 im Gesamtjahr wieder schwarze Zahlen schreiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%