Archiv
Plambeck beteiligt sich an S.E.T. Solar Energie-Technik

Das S.E.T.-Grundkapital wird auf 1,5 Mill. DM erhöht. Die Position im Zukunftsmarkt Solarenergie soll ausgebaut werden.

Reuters FRANKFURT. Die Plambeck Neue Energien AG hat sich zu 40 Prozent an der S.E.T. Solar Energie Technik GmbH aus Altlußheim beteiligt. Das Grundkapital von S.E.T. werde dadurch um 700 000 DM auf 1,5 Mill. DM erhöht, teilte das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Dienstag in einer Pflichtveröffentlichung mit. Den Angaben zufolge sehen beide Unternehmen darin die Grundlage, um mit den Produkten von S.E.T. das Wachstum auf dem Markt der Solar-Energie zu sichern.

S.E.T. sei seit 1976 am Markt tätig und einer der technologischen Marktführer in der Solarbranche. Mit dem Unternehmen tritt Plambeck eigenen Angaben nach bei der solaren Strahlungsenergie aktiv in einen weiteren Zukunftsmarkt ein. Ziel der Beteiligung sei es, die Marktstellung und das Know-how von S.E.T. auszubauen. Die hohe Nachfrage im Markt angesichts der aktuellen Energiepreisdikussion mache dies notwendig, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%