Planethelp und TheHungersite
Der gute Klick

US-Sites haben es vorgemacht, seit einiger Zeit gibt es sie auch in Deutschland: die gute Tat per Mausklick.

Soziales Engagement per Internet ist gar nicht schwer. Ein Klick auf den Button "Give free food" bei www.thehungersite.com - und schon spendet ein Sponsor Geld für einen guten Zweck. TheHungerSite.com hat sich den Kampf gegen den Hunger in der Welt auf die Fahnen geschrieben, die Schwestersite www.therainforestsite.com unterstützt beim Kauf von Regenwald, um ihn vor dem Abholzen zu schützen, und www.thebreastcancersite.com ist aktiv bei der Bekämpfung von Brustkrebs.

Ein ähnliches Prinzip dient der deutschen www.planethelp.de als Geschäftsgrundlage. Hier wird Kommerz und soziales Engagement so aneinander gekoppelt, dass zusätzliche Fördermittel freigesetzt werden. Denn im Grunde ist Planethelp.de eine Shoppingplattform. Jeweils ein Prozentsatz des Bestellwertes wird an eine Hilfsorganisation weitergeleitet, die der User selbst wählen kann. In der Selbstdarstellung klingt das dann so: Das transaktionsbasierte Hilfsportal führt Online-Anbieter (z.B. Amazon, BOL, Rossmann), User und Hilfsorganisationen (z.B. Unicef, WWF, Ärzte ohne Grenzen, Deutsche Krebshilfe) für den guten Zweck zusammen und schafft somit eine einzigartige Verbindung von Kommerz und Gemeinnützigkeit. Gut für die Online-Shopper: Wenn sie über Planethelp kaufen, bezahlen sie den gleichen Preis wie bei den Unternehmen direkt.

Kostenlos ist die Hilfe per Online-Grußkarte. Zugegeben: Es gibt schickere Karten-Motive im Web. Aber kaum eine kann solch einen Beitrag zum guten Gewissen leisten.

Planethelp greift die Bereitschaft zu mehr sozialem Engagement bei Privatbürgern auf, die jedoch kompatibel mit dem gewohnten Lifestyle sein sollte. Bequemer geht?s auch nicht. Also: nix wie Klicken für den guten Zweck.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%