Planung und Bau einer Lackierlinie
Dürr erhält Großauftrag von VW Slovakia im Wert von 56 Mill. Euro

dpa-afx FRANKFURT. Die Dürr AG hat einen Lieferauftrag für eine Lackiererei für das Volkswagen-Werk in Bratislava, Slowakei erhalten. Unternehmensangaben zufolge soll der Auftrag für den Geschäftsbereich Lackiersysteme einen Wert von rund 56 Mill. Euro haben.

Der Auftrag umfasse Planung und Bau einer zusätzlichen Lackierlinie. Für die Lackierung von Kunststoff-Anbauteilen realisiere Dürr ein neues Lackierkonzept mit Roboter-Applikationen, das gemeinsam mit Volkswagen entwickelt worden sei. Die Kapazität der Lackiererei, die im April 2001 in Betrieb genommen werden soll, werde rund 1050 Karossen täglich betragen. Mit einem Auftrageingang von 436 Mill. Euro im ersten Halbjahr habe der Geschäftsbereich Lackiersysteme gegenüber dem Vorjahr ein zweistelliges Plus erreicht. Für den Gesamt-Konzern berichtet die Dürr AG eine Umsatzsteigerung im ersten Halbjahr um 68% auf 684 Euro. Im Geschäftsjahr 2000 rechnet Dürr mit einem Umsatz von über 1,7 Mrd.Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%