Planziele 2001 werden erreicht
Sachsenring wächst mit gepanzerten Fahrzeugen

Der sprunghafte Anstieg der Nachfrage nach gepanzerten Fahrzeugen in den vergangenen Wochen bringt den Zwickauer Autotechnik-Anbieter Sachsenring in Fahrt.

dpa-afx ZWICKAU. Die vorliegenden Anfragen für 440 Fahrzeuge entsprächen dem Vierfachen des für 2002 geplanten Produktionswertes, teilte Sachsenring am Freitag mit. Die Planziele 2001 würden erreicht.

In den ersten neun Monaten stieg die Konzernleistung den Angaben zufolge um 11 % auf 215 Mill. ?. Im 3. Quartal 2001 lag die Leistung bei 70,2 Mill. ?.

Beschäftigung auf Vorjahreshöhe

Das Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBDIT, nach IAS-Rechnungslegung) wurde in den ersten neun Monaten um 63 % auf 9,1 Mill. ? gesteigert. Der Verlust vor Steuern sank in Jahresfrist von 10,6 Mill. auf 3,6 Mill. ?. Die Beschäftigung blieb mit 1 348 Mitarbeitern zum Ende des 3. Quartals gut auf Vorjahreshöhe.

Sachsenring baut leicht- und schwergepanzerte Fahrzeuge in Bremen (TRASCO) und Zwickau. Den Anstieg der Nachfrage nach TRASCO-Fahrzeugen erklärt Sachsenring mit dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis und einem eigenen Technologievorsprung.

Für das kommende Jahr erwartet Sachsenring eine Verdoppelung des Absatzes gepanzerter Fahrzeuge. Im Bereich Systeme und Module werde mit einem "stabilen Verlauf des Leistungsniveaus" gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%