Plus o,1 % gegenüber Januar
US-Importpreise haben im Februar zugelegt

dpa-afx WASHINGTON. Die US-Importpreise haben im Februar im Vergleich zum Januar um 0,1 % zugelegt. Werde die Steigerung bei Mineralölpreisen herausgerechnet, so seien die Importpreise jedoch um 0,1 % gesunken, teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Die Zahlen des Arbeitsministeriums entsprachen ungefähr den Erwartungen der Volkswirte. Der Fall der Importpreise unter Herausrechnung der Ölpreise sei jedoch eher unerwartet gewesen.

Im Jahresvergleich zogen nach Aussage des US-Arbeitsministeriums die Importpreise um 0,8 % an. Die Ölpreise seien nach einem Rückgang um 5,7 % im Januar wieder um 1,7 % gestiegen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%