Archiv
PMC Sierra: Gewinn eingebrochen

Der Hersteller von Chips für die Kommunikationsindustrie hat am Donnerstag nach Handelsschluss einen Quartalsgewinn von 4,4 Millionen Dollar oder zwei Cents pro Aktie bekannt gegeben. Analysten haben ein Ergebnis in dieser Höhe erwartet.

Der Quartalsgewinn hat somit gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres um 84 Prozent abgenommen. Das Unternehmen konnte den Umsatz um fünf Prozent auf 120 Millionen Dollar steigern.
Im Laufe des regulären Handels konnte das PMC Sierra Papier bereits 25 Prozent zulegen, nachbörslich notiert der Kurs noch einmal knapp 15 Prozent höher.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%