Poker um lukrative Unternehmensteile
Holzmann stellt Insolvenzantrag

Es ist eine der größten Firmenpleiten in Deutschland und das Ende der 153-jährigen Geschichte des Baukonzerns: Am Samstag hat das Frankfurter Amtsgericht das Insolvenzverfahren für die zahlungsunfähige Philipp eröffnet und Ottmar Hermann zum Insolvenzverwalter bestimmt.

jun DÜSSELDORF. Rund 2 500 der 3 200 Mitarbeiter der AG sollen freigestellt werden. Konzernweit hat Holzmann etwa 23 000 Beschäftigte, davon 10 000 in Deutschland.

Mit der förmlichen Einleitung des Insolvenzverfahrens dürfte sich die Zerschlagung des Konzerns beschleunigen, die bereits in vollem Gange ist. So will die niederländische Baufirma Heijmans die Hauptniederlassungen Düsseldorf, Frankfurt und München mit etwa 1 000 Beschäftigten übernehmen. Bis zum 17. Juni soll das Geschäft endgültig abgeschlossen werden.

An dem Poker um lukrative Unternehmensanteile beteiligt sich auch die algerische Khalifa-Gruppe, die nach dem nicht-amerikanischen Auslandsgeschäft greift. Um die ertragreiche Service-Tochter HSG buhlen derzeit 14 Bieter. Großes Interesse gibt es auch an der profitablen US-Tochter J.A. Jones, mit der der Mannheimer Konzern Bilfinger Berger liebäugelt. Der Straßenbau-Spezialist Deutsche Asphalt soll Begehrlichkeiten bei Linzer Basalt und Strabag geweckt haben. Für die Holzmann-Tochter imbau Industrielles Bauen wurde erst jetzt ein Insolvenzverfahren eröffnet.

Die Philipp Holzmann AG war nach einem langen Überlebenskampf am 21. März gezwungen gewesen, Insolvenz zu beantragen. Die Gläubigerbanken hatten sich nicht auf ein Rettungskonzept verständigen können. Die einst größte deutsche Baufirma hatte im vergangenen Jahr Verluste von 237 Mill. Euro verbucht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%