Polizei wurde mit Sprengsätzen beworfen
Wieder nächtliche Krawalle in Belfast

In der nordirischen Hauptstadt Belfast ist es in der Nacht zum Mittwoch erneut zu Krawallen zwischen Katholiken und Protestanten gekommen.

dpa BELFAST. Nach Angaben der Polizei wurden dabei Molotow-Cocktails und andere Sprengsätze geworfen. Als Polizisten und Soldaten einschritten, um die rivalisierenden Gruppen zu trennen, richtete sich die Gewalt gegen sie.

Über Verletzte wurde nichts bekannt. In der Nacht zum Sonntag waren bei Straßenschlachten in Belfast 28 Polizisten und zehn Zivilisten verletzt worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%