Polizeit tappt im Dunkeln
Mordfall Rebecca weiter ungeklärt

Fünf Tage nach dem Fund der Leiche der 15-jährigen Rebecca gibt es noch keine heiße Spur.

dpa KÖLN. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag auf Anfrage in Köln mit. Die Schülerin war am 7. April spurlos verschwunden und zwei Monate später in einem Waldstück in Köln gefunden worden. Zeitungsberichte, nach denen das Mädchen einem Sexualverbrechen zum Opfer gefallen sein soll, hatte die Staatsanwaltschaft als Vermutung bezeichnet.

Die Ergebnisse eines ausführlicheren Gutachtens der Gerichtsmedizin stehen noch aus. Von den Untersuchungen erhoffen sich die Fahnder weitere Hinweise. Drei Jugendliche hatten Anfang der Woche die stark verweste Leiche gefunden. Der Fall Rebecca hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%