Archiv
Polizisten sollen Pornos per Dienstcomputer verbreitet haben

Bremen (dpa/lni) - In Bremen werden 24 Polizisten verdächtigt, über ihre Dienstcomputer Schriften mit pornografischem Inhalt per E-Mail verbreitet zu haben. Gegen die Beamten ermittele die Staatsanwaltschaft, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

Bremen (dpa/lni) - In Bremen werden 24 Polizisten verdächtigt, über ihre Dienstcomputer Schriften mit pornografischem Inhalt per E-Mail verbreitet zu haben. Gegen die Beamten ermittele die Staatsanwaltschaft, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

56 weitere Polizisten erwarteten Disziplinarverfahren. Sie sollen sexistische Darstellungen weiter geleitet haben. Der Bremer Polizeipräsident Eckard Mordhorst kündigte an, derartige Verstöße hart zu bestrafen und auch arbeitsrechtlich zu ahnden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%