Archiv
Popp und Elsner in Long Island gescheitert

Die beiden deutschen Tennisprofis Alexander Popp und Daniel Elsner sind in der ersten Runde des Turniers in Long Island gescheitert.

dpa LONG ISLAND. Die beiden deutschen Tennisprofis Alexander Popp und Daniel Elsner sind in der ersten Runde des Turniers in Long Island gescheitert.

Der Mannheimer Popp unterlag bei der mit 380 000 $ dotierten Veranstaltung dem an Nummer neun gesetzten Luis Horna (Peru) 1:6, 3:6. Lucky Loser Daniel Elsner (München) verlor gegen den Schweden Joachim Johansson mit 4:6, 3:6 ebenfalls in zwei Sätzen. Damit sind alle deutschen Spieler ausgeschieden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%