Archiv
Porsche steigert Umsatz in ersten zehn Monaten um 14 ProzentDPA-Datum: 2004-06-30 10:25:56

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Sportwagenbauer Porsche < POR3.ETR > hat in den ersten zehn Monaten des Geschäftsjahres 2003/2004 (31. Juli) Rekordzahlen eingefahren. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 14 Prozent auf 5,06 Milliarden Euro, teilte die Porsche AG am Mittwoch in Stuttgart mit. Auch das Ergebnis habe erneut zugelegt. Konkrete Ertragszahlen legte das Unternehmen nicht vor. Porsche setzte zwischen August 2003 und Mai 2004 insgesamt 61.496 Fahrzeuge ab, dank des Cayenne ein Plus von 18,2 Prozent.

STUTTGART (dpa-AFX) - Der Sportwagenbauer Porsche < POR3.ETR > hat in den ersten zehn Monaten des Geschäftsjahres 2003/2004 (31. Juli) Rekordzahlen eingefahren. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 14 Prozent auf 5,06 Milliarden Euro, teilte die Porsche AG am Mittwoch in Stuttgart mit. Auch das Ergebnis habe erneut zugelegt. Konkrete Ertragszahlen legte das Unternehmen nicht vor. Porsche setzte zwischen August 2003 und Mai 2004 insgesamt 61.496 Fahrzeuge ab, dank des Cayenne ein Plus von 18,2 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%