Portal funktioniert auf jedem Taschencomputer
Jamba startet PDA-Portal für Geschäftsleute

Vor allem Geschäftsleute finden im neuen Jamba-Portal Informationen und Services, die das Leben unterwegs erleichtern. Der Online-Organizer ergänzt die PDA-Funktionen wie Terminkalender, Adressenverwaltung und Aufgabenlisten perfekt.

HB Berlin. Das neue PDA-Portal steht unter http://pda.jamba.de für die mobile Nutzung bereit. Jamba ermöglicht online die aufwändige Terminabstimmung: Termine, Adressen, Telefonnummern und sonstige Informationen, die im Sekretariat geändert werden, stehen auf Knopfdruck unterwegs aktuell zur Verfügung. Umgekehrt lassen sich Änderungen am PDA sofort in die Firma überspielen. Daten, die den Speicherplatz im Gerät sprengen, können auf den Online-Organizer ausgelagert werden.

Außerdem hat das Unternehmen einen Übersetzungsdienst für zehn Sprachen in den Dienst integriert. Auf Knopfdruck werden einzelne Worte und sogar ganze Sätze binnen weniger Sekunden ins Deutsche bzw. eine Fremdsprache übertragen. Eine französische Speisekarte oder eine japanische Bedienungsanleitung stellen plötzlich kein Problem mehr dar.

Außerdem kann der Nutzer über das Jamba-Portal aktuelle Nachrichten und Börseninfovon den Anbietern Tagesschau, Handelsblatt, Financial Times, Süddeutsche Zeitung, internationale Presse und Börseninfos abrufen.

Neben wichtigen Nachrichten vom Tage oder der Entwicklungen der Börse stellt das Portal auch Informationen aus den Bereichen Wetter, Sport, Spaß und Freizeit bereit. Unternehmensangaben zufolge kennt das Portal die Sport- und Freizeiteinrichtungen, Kinoprogramme und Veranstaltungskalender, Shopping-Gelegenheiten und Gourmet-Tempel, Bars und Discos in fast jeder Stadt, so dass nach einem anstrengenden Meetingtag ein vergnüglicher Abend gesichert ist. Wem nicht nach Ausgehen ist, findet bei Jamba! das aktuelle Fernsehprogramm.

Das neue PDA-Portal von Jamba! funktioniert mit jedem Taschencomputer. Die Internetverbindung erfolgt entweder über ein mit dem PDA gekoppeltes Handy oder über ein im Gerät integriertes Telefon. Jamba unterstützt sowohl GSM-Verbindungen als auch die schnelle Datenübertragung via GPRS. Das Jamba! -Portal funktioniert in allen deutschen Mobilfunknetzen, also T-D1, D2 Vodafone, E-Plus und O2.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%