Archiv
Portal Software: Auftrag von AOL Time Warner

Die geplant Zusammenarbeit von Portal Software mit AOL Time Warner sorgt für Phantasie. Das Unternehmen hat mit AOL Time Warner einen mehrere Millionen Dollar umfassenden Vertrag ausgehandelt. Das Unternehmen wird AOL mit seiner Rechnungssoftware beliefern.

Genaue Angaben über die Kooperation wurden nicht gegeben. Portal CEO John Little bezeichnete diesen Vertrag als einen Meilenstein für das Unternehmen. Laut der Credit Suisse First Boston ist dies der größte Auftrag, den das Unternehmen je erhalten hat. AOL stellt damit zehn Prozent des Gesamtauftragsvolumen von Portal dar.



Die Bewertung der Aktie erfolgt daher mit "kaufen". Das Analystenhaus CIBC World Markets stuft das Papier mit "aggressiv kaufen" ein und setzt ein Kursziel von 40 Dollar. Der Kurs der Aktie konnte zu Beginn des Handels einen Kursschub von rund 32 Prozent auf 14 Dollar verzeichnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%