Positive Wirtschaftsdaten im März
Wall Street im Verlauf freundlich

Freundlich tendieren die Aktienkurse an Wall Street im Verlauf des Montagvormittags (Ortszeit). Bis gegen 11.45 Uhr Ortszeit steigt der aus 30 Industriewerten gebildete Dow-Jones-Index (DJIA) um 0,8 % bzw 91,29 Punkte auf 10 901,34.

vwd NEW YORK. Der S&P-500-Index legt um 1,3 % bzw 16,08 Zähler auf 1 269,13 zu, und der Nasdaq-Index klettert um 4,0 % bzw 83,35 Stellen auf 2 158,61.

Marktteilnehmer verweisen zur Begründung vor allem auf die besser als erwartet ausgefallenen Zahlen zum Persönlichen Einkommen im März. Mit einem Anstieg von 0,5 % wurden die Prognosen getroffen. Im Vormonat hatte der Wert bei 0,4 % gelegen. Die Persönlichen Ausgaben lagen mit 0,3 % etwas über den Erwartungen von 0,2 %. Diese Zahlen würden die US-Wirtschaft unterstützen, heißt es.

Anlegern wird zu Investitionen geraten, da auf der nächsten Sitzung der Fed. in zwei Wochen mit einer weiteren Zinssenkung gerechnet wird. Aufschläge verbuchen vor allem Titel aus dem Technologie-Sektor.

Qualcomm steigen um 5,5 % auf 59,43 $, Juniper Networks um 8,6 % auf 59,76 $. International Business Machines (IBM) legen um 1,1 % auf 117,43 $ zu. Die Kursanstiege kommen inmitten einer Phase zunehmender Fragen von Analysten und Anlegern, wie lange Tech-Titel wohl noch steigen dürften. Zu den Verlieren gehören Comverse Technology, die rund drei Prozent auf 67,96 $ verlieren. Das Unternehmen hatte Pläne veröffentlicht, wonach es sechs Prozent seiner Arbeitskräfte abbauen will. Außerdem wird eine Belastung von neun Mill. $ im zweiten Quartal wegen des schwachen Geschäftsumfeldes erwartet.

Computer Associates leidet nicht unter der US-Konjunktur, sondern unter einer Meldung der "Sunday New York Times". Das Softwareunternehmen wurde in dem Artikel vorgeworfen, buchhalterische Tricks anzuwenden, um ihre Umsätze und Gewinne zu beschönigen. Computer Associates hielt am Morgen eine Sitzung ab, auf der die Anschuldigungen zurückgewiesen wurden. Trotzdem hat der Kurs mehr als zehn Prozent auf 31,89 $ verloren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%