Positives Ergebnis im laufenden Jahr
Stammkapital für Eko in Eisenhüttenstadt erhöht

dpa-afx EISENHÜTTENSTADT. Der belgische Stahlkonzern Cockerill Sambre hat das Stammkapital seiner brandenburgischen Tochter Eko Stahl GmbH (Eisenhüttenstadt) um 50 Mio Euro erhöht. Das Stammkapital betrage nun 178 Mio Euro, teilte Eko am Freitag mit. Cockerill gehört zur französischen Usinor-Gruppe.

Eko hat den Angaben zufolge nach Abschluss der Restrukturierung 1997 in den Folgejahren jährlich 55 Mio DM verdient. Auch das laufende Jahr werde mit einem positiven Ergebnis abschließen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%