Positives Zeichen für die Konjunktur
US-Service-Index unerwartet stark gestiegen

Der an den Finanzmärkten viel beachtete ISM-Index legte deutlich zu.

rtr NEW YORK. Das Wachstumstempo der Geschäftstätigkeit im US-Dienstleistungssektor ist im September stärker gestiegen als von Volkswirten erwartet. Der an den Finanzmärkten viel beachtete Service-Index des Institute for Supply Management (ISM) stieg auf 53,9 Punkte von 50,9 Punkten im August, wie das Institut am Donnerstag mitteilte.

Von Reuters befragte Analysten hatten für September im Schnitt mit einem Indexstand von 51,4 Punkten gerechnet. Ein Indexstand über 50 Punkten signalisiert eine wachsende Geschäftstätigkeit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%