Archiv
Post-Aktie unter Druck

Dax-Neueinsteiger Deutsche Post legte am Vormittag Zahlen vor. Händler werteten in ersten Stellungnahmen die Daten als nicht sehr interessant, da in Teilen bereits bekannt und der Rest im Rahmen der Erwartungen ausgefallen sei. Lediglich die Dividende sei etwas stärker angehoben worden als erwartet. Für das Jahr 2000 will die Post eine Dividende von 0,27 Euro je Aktie zahlen. Bei vergleichbarer Aktienzahl hätte die Dividende 1999 0,16 Euro je Aktie betragen.

Der Ausblick hingegen sei von zuwenig Zahlen fundiert. "Aber es ist eine Premiere, daher ist alles, was nicht schlecht ist, schon wieder gut", meint ein Beobachter. Wichtiger sei hingegen, dass der Bund im kommenden Jahr eine zweite Tranche an die Börse bringen werde. "Das verbessert das Sentiment nicht", heißt es. Derzeit sei die Logistikbranche - nach ihrem Vorjahreshöhenflug - etwas aus der Mode gekommen. Die Aktien geben verloren 0,7 Prozent auf 19,09 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%