Archiv
Post bleibt bei Fahrplan zu Postbank-Börsengang

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post hält unverändert am Fahrplanfür den Börsengang ihrer Tochter Postbank am nächsten Montag fest. Das sagtePost-Sprecher Martin Dopychai am Donnerstag in Bonn. Vor dem Ende derZeichnungsfrist an diesem Freitagabend werde es auch keinerlei weitereEntscheidungen geben.

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post hält unverändert am Fahrplanfür den Börsengang ihrer Tochter Postbank am nächsten Montag fest. Das sagtePost-Sprecher Martin Dopychai am Donnerstag in Bonn. Vor dem Ende derZeichnungsfrist an diesem Freitagabend werde es auch keinerlei weitereEntscheidungen geben.

Eine Senkung der Preisspanne von 31,50 bis 36,50 Euro werde es ebenso weniggeben wie eine Verlängerung der Zeichnungsfrist. Eine Absage des Börsengangs,über die spekuliert wurde, sei nur eine "theoretische Möglichkeit".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%