Post übernimmt Paket am Logistik-Dienstleister
Lufthansa verkauft DHL-Anteil

Die Lufthansa Cargo AG verkauft ihren 25-Prozent-Anteil am Express-Dienstleister DHL International für 550 Millionen Euro an die Deutsche Post World Net.

dpa FRANKFURT. Darüber hinaus zahlt die Post weitere 60 Millionen Euro, wenn ihre Aktie in den nächsten drei Jahren einen Kurs von 21 Euro erreicht. Am Freitagmittag lag die Aktie Gelb bei gut 13 Euro.

Die Lufthansa erzielt mit dem Verkauf einen Buchgewinn von 400 Millionen Euro. Vorstandschef Jürgen Weber sagte, der Verkauf sei kein Strategiewechsel. Die Zusammenarbeit mit DHL werde fortgesetzt.

Unabhängig davon nahm die Frachtflug-Allianz WOW um Lufthansa Cargo mit Japan Airlines einen vierten Partner auf. Das größer gewordene Netzwerk der Frachtbereiche von Lufthansa, Singapore Airlines und der skandinavischen SAS verfügt damit nun über 43 Transportmaschinen und Ladekapazität in 760 Passagierflugzeugen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%