Archiv
Postbank übernimmt 2005 von weiterer Großbank Transaktionsgeschäft

Die Postbank wird im kommenden Jahr von einer weiteren Großbank das Transaktionsgeschäft übernehmen.

dpa-afx FRANKFURT. Die Postbank wird im kommenden Jahr von einer weiteren Großbank das Transaktionsgeschäft übernehmen. Weitere Einzelheiten sollen in der ersten Hälfte 2005 bekannt gegeben werden, sagte die Investor-Relations-Sprecherin Aiga Gräfin von Kesselstatt am Montag bei der Investorenkonferenz "Deutsches Eigenkapitalforum" in Frankfurt. Die Deutsche Post-Tochter hatte in 2004 bereits die Zahlungsverkehrsaktivitäten von der Deutschen Bank und der Dresdner Bank übernommen.

Die Integration der beiden Aktivitäten verlaufe nach Plan, sagte die Sprecherin. Im laufenden Jahr werde das neue Geschäftsfeld "Transaction Banking" einen Vorsteuergewinn von sechs Mill. Euro erzielen. Bis zum Jahr 2006 soll der Gewinn vor Steuern auf 25 Mill. Euro jährlich steigen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%