Potenzial bis zu 52 Euro
Bankhaus Metzler empfiehlt W.E.T. weiter zum Kauf

adx FRANKFURT. Das Bankhaus Metzler empfiehlt Anlegern die Aktie der W.E.T. Automotive Systems AG nach Vorlage ihrer Bilanz zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2000/2001 weiter zum Kauf. Der Titel verfüge noch über ein Potenzial bis zu 52 Euro. "Die Zahlen waren sehr gut und entsprachen unseren positiven Erwartungen", sagte Analyst Jürgen Pieper. Angesichts des normalerweise eher schwachen ersten Quartals und der hohen Entwicklungsaufwendungen habe die Bilanz die Einschätzung des Experten bestätigt.

Gemessen an den angekündigten Zahlen habe sich der in Odelzhausen bei München angesiedelte Hersteller von Autositzheizungen und Kabelsystemen sogar noch verbessert. Insgesamt habe das am Neuen Markt notierte Unternehmen mittlerweile über zwei Jahre seine Prognosen immer sehr gut erreicht und sei dabei kontinuierlich gewachsen. Dieser Trend wird sich nach Ansicht Piepers auch in Zukunft noch weiter fortsetzen. Die EPS-Schätzungen liegen für das laufende Geschäftsjahr bei 3,28 Euro und für 2001/2002 bei 3,92 Euro pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%