Potenzielle Partner würden fast 27 Prozent des US-Marktes kontrollieren
Continental Airlines führt offenbar Übernahmegespräche mit Delta Airlines

NEW YORK. Zum Wochenauftakt sind Spekulationen aufgekommen, dass Continental Airlines Übernahmegespräche mit Delta Airlines führt. Continental ist die fünftgrößte und Delta die drittgrößte Fluggesellschaft in den USA. Wie die Washington Post berichtet, ist noch nicht geklärt, welches Unternehmen die Kontrolle über die fusionierte Fluggesellschaft übernehmen würde.

Die potenziellen Partner würden 26,7 Prozent des US-Marktes kontrollieren. Derzeit steht noch die Fusion zwischen United Airlines und US Airways aus. Eine Entscheidung des Justizministeriums wird für den 2. April erwartet. Die Übernahme von TWA durch American Airlines muss ebenfalls noch von den US-Behörden genehmigt werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%