Archiv
PPR verkauft restliche 10% an Finaref für 265 Millionen Euro an Credit Agricole

Der französische Luxusgüterkonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR) hat die restlichen zehn Prozent an seiner früheren Finanztochter Finref für 265 Mill. an Credit Agricole verkauft. Dies teilten beide Unternehmen am Freitag in Paris mit.

dpa-afx PARIS. Der französische Luxusgüterkonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR) hat die restlichen zehn Prozent an seiner früheren Finanztochter Finref für 265 Mill. an Credit Agricole verkauft. Dies teilten beide Unternehmen am Freitag in Paris mit. Die französische Großbank hatte im Herbst 2002 bereits 90 Prozent an Finaref für 2,5 Mrd. Euro verkauft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%