PR-Sparte bei Auftragsvergabe zurückhaltend
Hunzinger erwartet Umsatzrückgang

Die Hunzinger Information AG, Frankfurt, geht für das Geschäftsjahr 2002 in ihrem Geschäftsfeld PR und Politikkommunikation von einem Umsatzrückgang aus.

vwd FRANKFURT. Die internationalen Großkunden seien in der Auftragsvergabe zurückhaltend und disponierten wesentlich kurzfristiger als vor den Ereignissen des 11. Setember, erläutert das Unternmehmen am Donnerstag in seinem Neunmonatsbericht. Für das Schlussquartal 2002 verdichteten sich zudem die Anzeichen, dass die berechtigten Erwartungen auf Grund der Zurückhaltung bei der Auftragsvergabe zurückgeschraubt werden müssen.

Für das Gesamtjahr rechnet der Vorstand nun mit einem Umsatz auf Vorjahreshöhe von 45 Mill. DM. Das EBIT soll auf Grund von Kostenreduzierungen dennoch auf 4,0 (minus 3,9) Mio DM zulegen. +++ Christian Streckert vwd/12/15.11.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%