Archiv
Preis der Toepfer-Stiftung an russischen Meeresforscher

Der Karpinski-Preis der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. geht in diesem Jahr an den russischen Meeresbiologen Wladimir Kasjanow. Der mit 15 000 € dotierte Preis soll in der kommenden Woche in der Russischen Akademie der Wissenschaften in Wladiwostok überreicht werden.

dpa HAMBURG. Der Karpinski-Preis der Alfred F.V.S. geht in diesem Jahr an den russischen Meeresbiologen Wladimir Kasjanow. Der mit 15 000 ? dotierte Preis soll in der kommenden Woche in der Russischen Akademie der Wissenschaften in Wladiwostok überreicht werden.

Das teilte die Stiftung in Hamburg mit. Kasjanow, Leiter des Instituts für Meeresbiologie in Wladiwostok, spezialisierte sich zuletzt auf die Erforschung der Einflüsse menschlicher Aktivitäten auf Meeresflora und-fauna.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%