Preisniveau sinkt
Japans Inflationsrate weiter negativ

In Japan sind die Verbraucherpreise rückläufig

Reuters TOKIO. Die Verbraucherpreise in Japan sind im Frühjahr weiter rückläufig gewesen. Nach den am Freitag in Tokio von der Regierung veröffentlichten Daten lag das Preisniveau im Großraum Tokio im Mai wie schon im April um 0,9 % unter dem Vorjahresniveau. Von April auf Mai blieben die Preise stabil, nach einem Plus von 0,2 % im April. Die erst für April verfügbaren landesweiten Daten zeigen einen Preisrückgang um 0,8 % nach minus 0,5 % im März. Im Monatsvergleich nahm die Teuerung erneut um 0,2 % zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%