Archiv
Presse: Abbey plant Verkauf der LebensversicherungssparteDPA-Datum: 2004-07-06 10:48:58

LONDON (dpa-AFX) - Das sechstgrößte britische Bankhaus Abbey Plc < ANL.ISE > < AYN.FSE > plant nach einem Bericht der "Times" den Verkauf seiner Lebensversicherungssparte. Die Veräußerung stehe an, sobald die britische Finanzaufsicht der Sparte eine solide Finanzlage bescheinige, berichtete die Tageszeitung am Dienstag ohne Angabe von Quellen. Abbey hatte 373 Millionen Pfund zurückgestellt, um den Anforderungen der künftigen Liquiditätsregeln der Financial Services Authority (FSA) für Lebensversicherungen gerecht zu werden.

LONDON (dpa-AFX) - Das sechstgrößte britische Bankhaus Abbey Plc < ANL.ISE > < AYN.FSE > plant nach einem Bericht der "Times" den Verkauf seiner Lebensversicherungssparte. Die Veräußerung stehe an, sobald die britische Finanzaufsicht der Sparte eine solide Finanzlage bescheinige, berichtete die Tageszeitung am Dienstag ohne Angabe von Quellen. Abbey hatte 373 Millionen Pfund zurückgestellt, um den Anforderungen der künftigen Liquiditätsregeln der Financial Services Authority (FSA) für Lebensversicherungen gerecht zu werden.

Die inzwischen geschlossenen Lebensversicherungsfonds verwalten 14,3 Milliarden Pfund Sterling von knapp einer Million Versicherten. Abbey überprüfe derzeit alle Optionen, die sich im Zusammenhang mit den Fonds bieten, hieß es in dem Bericht weiter. Die Fonds, die von den Abbey-Tochtergesellschaften Scottish Mutual und Scottish Provident verwaltet werden, hatten im vergangenen Jahr das Neukundengeschäft eingestellt, nachdem Abbey einen Verlust von zwei Milliarden Pfund eingefahren hatte.

Zu den möglichen Interessenten für einen Kauf zählte die "Times" den Schweizer Rückversicherer Swiss Re < RUKN.VTX > < SCR.FSE > . Dieser habe in der vergangenen Woche erst die Life Assurance Holding für 333 Millionen Pfund übernommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%