Archiv
Presse: Nissan und Mitsubishi Motors wollen bei Kleinwagen zusammenarbeiten

Die beiden japanischen Autobauer Nissan und Mitsubishi Motors (MMC) (MMC) wollen einem Medienbericht zufolge künftig gemeinsam Kleinwagen entwickeln und produzieren.

dpa-afx TOKIO. Die beiden japanischen Autobauer Nissan und Mitsubishi Motors (MMC) (MMC) wollen einem Medienbericht zufolge künftig gemeinsam Kleinwagen entwickeln und produzieren. Demnach soll MMC in seinem Werk im westjapanischen Mizushima die Wagen mit einem maximalen Hubraum von 660 Kubikzentimetern entwickeln, die der Renault-Partner Nissan dann unter seinem Markennamen verkaufen werde, berichtete am Donnerstag der öffentlich-rechtliche Sender NHK. Daimler-Chrysler ist noch mit etwa 22 Prozent an MMC beteiligt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%