Archiv
Presse: Pläne für Siemens-Einstieg bei VA Tech sind schon ausgearbeitet

München/Wien (dpa-AFX/APA) - Die Pläne zur Übernahme des österreichischen Technologie-Konzerns VA Tech durch Siemens und die Victory-Gruppe sind einem Pressebericht zufolge bereits detailliert ausgearbeitet. Das berichtet das österreichische Wirtschaftsmagazin "Format" in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe. Ein schriftlicher Übernahme-Entwurf liege dem Magazin vor. Der gebotene Preis je Aktie soll fünf Euro über dem Börsenkurs zum Zeitpunkt des Angebots liegen, maximal aber 60 € betragen. Aktuell notiert der Titel bei 54,75 €. Der Konzern kommentierte die Angaben nicht.

München/Wien (dpa-AFX/APA) - Die Pläne zur Übernahme des österreichischen Technologie-Konzerns VA Tech durch Siemens und die Victory-Gruppe sind einem Pressebericht zufolge bereits detailliert ausgearbeitet. Das berichtet das österreichische Wirtschaftsmagazin "Format" in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe. Ein schriftlicher Übernahme-Entwurf liege dem Magazin vor. Der gebotene Preis je Aktie soll fünf Euro über dem Börsenkurs zum Zeitpunkt des Angebots liegen, maximal aber 60 ? betragen. Aktuell notiert der Titel bei 54,75 ?. Der Konzern kommentierte die Angaben nicht.

Erstmals habe auch Siemens Österreich-Chef Albert Hochleitner "Interesse an einzelnen Sparten der VA-Tech und entsprechende Sondierungsgespräche" bestätigt. Die für Siemens interessanten Bereiche seien Energieübertragung und-verteilung (T & D) sowie Infrastruktur (Elin EBG). Der Industrieanlagenbau (VAI) könnte an die A-Tec-Gruppe von Victory-Chef Kovats gehen, heißt es in dem Vorabbericht. Um politische Vorbehalte zu zerstreuen, wolle Siemens weitgehende Standort- und Arbeitsplatzgarantien zusichern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%