Pressekonferenz der Deutschen Bank
"Mannesmann-Affäre schadet Deutschland"

Die Ermittlungen der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft in der Mannesmann-Affäre schadet nach Meinung des Deutsche Bank-Chefs Josef Ackermann dem Standort Deutschland.

HB/dpa FRANKFURT/M. Der Vorstandsvorsitzende kritisierte am Donnerstag in Frankfurt auf der Halbjahres-Pressekonferenz seines Hauses, wie in der Bundesrepublik mit Weltklasse-Managern wie dem ehemaligen Mannesmann-Chef Klaus Esser umgegangen werde. Deutschland könne sich nicht erlauben, solche Leute zu demontieren.

Der Mannesmann-Vorstand mit Esser an der Spitze habe in der Abwehrschlacht gegen die feindliche Übernahme der britischen Telefongesellschaft Vodafone den Firmenwert um 77 Milliarden Euro gesteigert, erklärte Ackermann. Dies entspreche dem Börsenwert von Allianz und Deutscher Bank zusammen. Allein die privaten Anleger hätten damals rund acht Milliarden Euro verdient. Wenn Esser dafür einen Bonus in Höhe der umstrittenen 15 Millionen Euro erhalte, sei dies völlig in Ordnung. "Das sind 200 000 Euro pro Milliarde", ergänzte Ackermann.

Über die Höhe der Vergütung, die im internationalen Vergleich eher gering sei, könne man in Deutschland zwar moralisch streiten. "Aber strafrechtlich relevant ist dies nicht." Als Mahnung an die Politik betonte Ackermann: "Wacht auf Deutschland."

Die Staatsanwälte in Düsseldorf ermitteln gegen Esser sowie gegen die damaligen Mannesmann-Aufsichtsratsmitglieder Ackermann und IG Metall-Chef Klaus Zwickel wegen des Verdachts der Untreue. Ihnen wird vorgeworfen, nach der Übernahme durch Vodafone Abfindungen und Prämien in Höhe von rund 100 Millionen Euro an frühere Mannesmann - Vorstände und Hinterbliebene bewilligt zu haben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%