Pressestimmen zum Spiel Kroatien gegen Türkei
"Das wird uns das ganze Leben lang verfolgen"

119. Minute: Kroatien - Türkei 1:0. 120. Minute +2: Kroatien - Türkei 1:1. Wenig später: Kroatien - Türkei 1: drei im Elfmeterschießen. "Wir können es nicht fassen", schrieb die kroatische Tageszeitung Vecernji List am Tag nach dem dramatischen Ende des zweiten Viertelfinals der Euro 2008 - und gab damit auch ein wenig die Ungläubigkeit in den türkischen Medien wider. "Wir sind vom Tod auferstanden. Es ist ein türkisches Wunder", schrieb Türkspor. Die Pressestimmen zum Viertelfinale zwischen Kroatien und der Türkei.

Kroatien

Sportske Novosti: "Tragödie im Prater. Ein Drama, das Kroatien nicht verdient hat. Nach einem unglaublichen Spiel gelangt die Türkei ins Halbfinale."

Vecernji List: "In zwei Minuten von Euphorie bis zum Schock. Unvorstellbar! Wir können es nicht fassen."

Vjesnik: "Kroatien trennten Sekunden vom Triumph. Die Mannschaft von Bilic verpasste die historischen Chance, sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Und das auf auf eine Art und Weise, wie es in der 48-jährigen Geschichte dieses Wettbewerbs noch nie geschehen ist."

Jutarnji List: "Von Freude bis zur Verzweiflung in nur zwei Minuten."

Sportnet.hr: "Was für ein tragisches Ende. Das wird uns das ganze Leben lang verfolgen."

Türkei

Türkspor: "Als wir noch weinten, konnten wir schon wieder lachen. Wir sind vom Tod auferstanden. Es ist ein türkisches Wunder. Euch gebührt die Ehre, für solche Tage seit ihr geboren worden. Jetzt ist Deutschland dran."

Maraton: "Jetzt gibt es nur noch ein Ziel - den EM-Pokal."

Fanatik: "Jetzt wird auch Deutschland das türkische Feuer spüren. Wir haben es gegen die Schweizer und die Tschechen gezeigt, aber viele haben nicht gemerkt, dass wir die verrückten Türken sind. Die Türkei ist jetzt eine Fußball-Weltmarke geworden."

Star: "Die Türkei bereitet der Fußball-Welt immer neue Spielfreude, Kampfgeist und neue Wunder. Jetzt ist es Zeit, an den Pokal zu denken. Auch die Deutschen sprechen jetzt über uns."

Seite 1:

"Das wird uns das ganze Leben lang verfolgen"

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%