Preussag bester Wert
Dax dreht am Nachmittag ins Plus

Der Deutsche Aktienindex Dax gewann um 0,84 % auf 4073 Punkte. Dagegen verlor der Nemax 50 am Neuen Markt um 0,69 % auf 739 Zähler. Die 70 mittelgroßen Titel im M Dax stiegen um 0,24 % auf 3738 Punkte.

dpa FRANKFURT/MAIN. Mit großer Spannung warten die Märkte auf die Daten zum US- Verbrauchervertrauen. Börsianer versprechen sich erste Hinweise, wie sich die Attentate auf das Verhalten der US-Konsumenten auswirken. Analysten erwarten einen deutlichen Rückgang.

Preussag setzten ihren Erholungskurs fort. Der Titel des Touristik-Konzerns stieg um 8,09 % auf 23,79 ? und war damit bester Dax-Wert. Offenbar profitierten Preussag immer noch von den guten Zahlen des Konkurrenten Thomas Cook vom Vortag, sagten Händler. In den ersten Handelstagen nach den Attentaten in den USA hatte das Papier herbe Kursverluste hinnehmen müssen. Auch die T-Aktie stand mit einem Zuschlag von 2,29 % auf 17,00 auf der Gewinnerliste.

Die Montags-Gewinne von Lufthansa schmolzen am Dienstag dahin. Der Titel verlor zuletzt 1,85 % auf 9,57 ?. Wie die meisten anderen Gewinner von gestern leide auch die Lufthansa unter Gewinnmitnahmen, so ein Frankfurter Händler. "Es gibt derzeit viele zittrige Hände, die leichte Kursaufschläge sofort zum Verkauf nutzen", so der Händler weiter. Auch Degussa gaben 3,30 % auf 23,42 ? nach. Noch am Vortag hatte der Titel des Spezialchemie- Unternehmens ganz oben auf der Gewinnerliste geschlossen.

Infineon konnten ihre Talfahrt verlangsamen. Das Papier des Halbleiter-Herstellers verlor um 1,48 % auf 13,30 ?. Zwischenzeitlich stand das Papier bei 12,33 ?. Die Investmentbank ABN Amro hatte die Prognose für die globale Halbleiterbranche gesenkt. Spekulationen über einen finanziellen Engpass setzten Infineon zusätzlich unter Druck.

Der Bund Future gewann 0,4 % auf 108,37 Punkten. Der Rex stieg um 0,3 % auf 114,11 Zähler. Die Umlaufrendite wurde mit 4,63 (Montag: 4,66) %festgestellt. Der Eurokurs ist am Dienstag leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 0,9176 (Montag: 0,9164) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 2,1315 (2,1343) DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%