Probleme bei Immunex
Fortsetzung des Nasdaq-Endspurts erwartet

Die Aktien an der US-Computerbörse Nasdaq werden nach der Einschätzung von Marktteilnehmern im Freitagshandel ihren Schluss-Spurt vom Vortag fortsetzen.

dpa-afx NEW YORK. Die US-Technologiebörse hatte am Donnerstag nach einer Berg- und Talfahrt mit einem Plus von 3,69 % bei 1 794,21 Punkten geschlossen, nachdem sie zwischenzeitlich auf ein neues Jahrestief von 1 794,21 Zählern gestürzt war. Der Nasdaq-Future notierte eine halbe Stunde vor Handelsbeginn kräftig im Plus und legte 2,5 % auf 1 762,50 Zähler zu.

Die technologielastige Nasdaq habe dabei von der Schwäche beim Dow Jones Industrial Average profitiert, hieß es an der Wall Street. Das Barometer der 30 wichtigsten Aktienwerte der USA hatten am Donnerstag 1,03 % auf 9 389,48 Zähler verloren. Die Standardwerte seien vorerst in einen "Bärenmarkt" gerutscht. Das lasse die bereits stark gefallenen Technologietitel attraktiv erscheinen, sagte ein Händler in New York. Außerdem habe sich gegen Ende des Börsenhandels die Meinung durchgesetzt, dass der Technologie-Sektor in Zeiten fallender Zinsen zu stark verloren habe.

Probleme gibt es derzeit bei Immunex. Das Biotechnologie-Unternehmen hatte nach Börsenschluss bekannt gegeben, dass sein Medikament Enbrel in der Testphase gestoppt wurde. Am Donnerstag hatte der Kurs der Aktie in den USA noch 4,5 % auf 18,88 Euro zugelegt. Im vorbörslichen Handel stürzte das Papier zeitweise unter die neun Euro-Marke. Im deutschen Handel fiel der Titel in Frankfurt bis 14.50 Uhr um 37,5 % auf 12,50 Euro.

Positivere Nachrichten gibt es von Applied Materials. Das Unternehmen will das derzeitige Kursniveau dazu nutzen, sein Aktien-Rückkaufprogramm fortzusetzen. Das kalifornische Unternehmen will nach eigenen Angaben in den nächsten drei Jahren Aktien im Wert bis zu zwei Mrd. USD zurückkaufen. Der Kurs stieg bereits am Donnerstag um 10,17 % auf 49,44 USD.

Auf der Konjunktur-Seite ist es am Freitag ruhig: Es werden keine offiziellen Daten oder Frühindikatoren veröffentlicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%