Archiv
Procter&Gamble: Arbeitsplatzabbau

Der Konsumgüter-Konzern überlegt aufgrund des schwierigen Konjunkturumfelds in den USA zwischen 10 und 20% der Belegschaft abzubauen, berichtet das Wall Street Journal. Insgesamt beschäftigt Procter&Gamble rund 110.000 Mitarbeiter.

"Das Unternehmen fokussiert sich verstärkt auf Maßnahmen zur Kostensenkung", so Unternehmenssprecher Tom Millikin. Die Spekulationen um anstehenden Entlassungen wurden nicht kommentiert. Vergangenen Januar wurde unter der Leitung von Stephen Donovan ein Bereich gegründet, der sich auf Kostensenkungen konzentrieren soll.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%