Archiv
PRODOMO

Der Countdown läuft. Nur noch 291 Tage gelten DM, Franc, Lira, Peseta und die anderen Euro-Währungen als Zahlungsmittel. Ab 1. Januar wird der Skiurlaub in den französischen Alpen genau wie das Überwintern auf den kanarischen Inseln und der Kinobesuch zwischen Flensburg und Friedrichshafen mit Euro-Münzen oder-Scheinen bezahlt - von den kurzen Übergangsfristen fürMark & Co. einmal abgesehen. Das lästige Umwechseln entfällt in den zwölf Euro-Ländern dann genauso wie das Horten aller möglichen Währungen.

All? dies sind zwar Binsenweisheiten. Trotzdem ist es an der Zeit, die Einführung des Euro-Bargelds erneut zum Thema zu machen. Denn jetzt wird?s ernst: In den nächsten Wochen und Monaten müssen alle, die die Umstellung auf das Europa-Geld bislang auf die lange Bank geschoben haben, die unvermeidlichen Vorbereitungen in Angriff nehmen, wenn sie zum Jahreswechsel ein Chaos verhindern wollen.

Aus diesem Grunde wird das Handelsblatt ab sofort jeden Donnerstag an dieser Stelle eine Schwerpunkt-Seite zur Euro-Einführung veröffentlichen. Wir werden auf aktuelle Probleme hinweisen, einzelne Branchen und andere Euro-Länder beleuchten, Münzen und Scheine vorstellen sowie viele Tipps geben. Anregungen sind herzlich willkommen:

E-Mail-Adresse: h.knipper@vhb.de.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%