Produktion soll 2001 beginnen
CargoLifter will Weltmarkt mit Luftfrachtschiffen erobern

dpa BRAND/KRAUSNICK. Die CargoLifter AG (Berlin) will den Weltmarkt mit Luftschiffen für Schwerlasttransporte versorgen. Mit der Entwicklung der Riesenluftschiffe für Lasten bis zu 160 Tonnen sei es erstmals gelungen, eine Transporttechnologie in privater Form und ohne staatlichen Auftrag zu errichten, sagte der Vorstandsvorsitzende Carl von Bangert am Mittwoch im brandenburgischen Brand (Dahme-Spreewald). Außer der Landesförderung von 77 Mill. DM seien keine öffentlichen Gelder geflossen. Bislang gebe es Vorverträge mit 30 Unternehmen.

Die Produktion in Brand soll 2001 beginnen. Dazu wurde eine 360 Meter lange, 210 Meter breite und 107 Meter hohe Werfthalle gebaut. Der Abschluss der Bauarbeiten für die Halle sollte am Abend mit einer großen Luftshow vor rund 500 geladenen Gästen gefeiert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%