Produktionskosten sollen um 16 Prozent sinken
Danone schließt sechs Keksfabriken

ap PARIS. Der französische Lebensmittelkonzern Danone will europaweit jede sechste seiner 36 Fabriken schließen und 1 400 Stellen abbauen. Betroffen sind zwei Werke in Frankreich, sowie je eins in Belgien, Ungarn, Italien und den Niederlanden. Das soll die Produktionskosten um 16 % senken und ab 2005 jährlich 300 Mill. bis 400 Mill. Franc (knapp 90 Mill. bis 120 Mill. DM/45 Mill. bis 60 Mill. ?) zusätzlichen Erlös einbringen, erklärte das Unternehmen am Donnerstag. Die Keksfabriken sollen bis 2003 dicht gemacht werden. Ein Gewerkschaftssprecher in Evry, wo ein Werk der Marke Lu geschlossen werden soll, kündigte Protestaktionen bis hin zu Streiks an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%