Produktionsstart im zweiten Quartal des Jahres 2002
Philips baut Halbleiterfabrik in China

dpa EINDHOVEN. Der niederländische Elektronikkonzern Philips baut in China für eine Milliarde US-Dollar eine neue Fertigungs- und Testfabrik für Halbleiter. Die Anlage mit 3 500 Arbeitsplätzen soll im Industriepark von Sutschou in Ostchina entstehen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Eindhoven mit. Das Projekt mit einer Fertigungskapazität von 750 Mill. Stück werde in zwei Phasen verwirklicht und im Jahr 2006 abgeschlossen. Die Produktion soll bereits im zweiten Quartal des Jahres 2002 anlaufen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%