Produktoffensive angekündigt
BMW: 20 neue Modelle in sechs Jahren

Mit einer Produkt- und Marktoffensive will BMW Absatz und Umsatz in den kommenden Jahren weiter steigern.

dpa LEIPZIG. "Wir werden beim Absatz um rund ein Drittel zulegen und beim Umsatz in eine neue Größenordnung von über 50 Milliarden Euro wachsen", bekräftigte Vorstandschef Joachim Milberg in einem Interview der "Leipziger Volkszeitung". Diese Umsatzprognose bezieht sich auf die Jahre 2007 bis 2008. 2001 hatte BMW den Umsatz um 3,3 Prozent auf 38,5 Milliarden Euro gesteigert.

Die genauen Zahlen für das erste Quartal gibt das Unternehmen am 7. Mai bekannt. Ziel sei, der erfolgreichste Hersteller hochwertiger Fahrzeuge zu sein, sagte Milberg. Die Planung sehe 20 neue Modelle für die verschiedenen Marktsegmente bis 2008 vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%