Archiv
Profil: Dieter Hahn, Feuerwehrmann

Dieter Hahn ist der Macher in der Kirch-Gruppe. Leo Kirch, der am kommenden Sonntag seinen 75. Geburtstag feiert, hat den 40-jährigen Juristen schon lange zu seinem Kronprinzen bestellt und ihm alle finanziellen Angelegenheiten anvertraut.

cbu DÜSSELDORF. Keine leichte Aufgabe, gilt die Kirch-Gruppe trotz aller Dementis seit jeher als finanzschwach.

Feuerwehrmann Hahn tanzt auf vielen Hochzeiten. So macht er derzeit die Kirch Media, in der das Kerngeschäft gebündelt ist, fit für die Börse und arbeitet an der geplanten Fusion mit dem TV-Konzern Pro Sieben Sat 1. Gleichzeitig tourt er um die Welt, um für viel Geld die Rechte für die beiden kommenden Fußball-Weltmeisterschaften an den Mann zu bringen. Auch mit Formel-1-Gründer Bernie Ecclestone trifft sich Hahn immer wieder, um dessen Bedenken gegen einen Einstieg Kirchs bei der attraktiven Autorenn-Serie zu zerstreuen. Und die größte Baustelle in der Kirch-Gruppe, das Milliarden-Loch Pay-TV, macht Hahn ebenfalls Sorgen. Vor wenigen Wochen wechselte er erneut die Premiere-Geschäftsführung aus und hofft jetzt auf den Durchbruch.

Hahn, im persönlichen Umgang stets locker und freundlich, gilt als eisenharter Verhandler. Der gebürtige Oberhausener begann seine Karriere 1990 im Axel Springer Verlag, von 1993 bis 1996 leitete er den Kirch-Sender DSF und trat 1997 in die Geschäftsführung bei Kirch ein. Hahn wird die neue Kirch Media als Vorstandsvorsitzender führen. Sein Finanzvorstand wird der ehemalige InvestmentBanker Brian McCamman Cook. Mit im Vorstand sitzen zudem Ex-Sat-1-Chef Fred Kogel und Pro-Sieben-Boss Urs Rohner. Als Aufsichtsratschef ist der ehemalige Hahn-Rivale und Kirch-Vertraute Jan Mojto im Gespräch.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%