Prognose: Verdoppelung des Reingewinns im Gesamtjahr
Samsung Electronics mit Rekordergebnis

Wie von Analysten erwartet, steigerte das südkoreanische Unternehmen im dritten Quartal seine Zahlen bei Umsatz und Ergebnis um fast 150%.

Reuters SEOUL. Der weltweit führende Hersteller von Speicherchips für Computer, die südkoreanische Samsung Electronics , hat im dritten Quartal 2000 wie von Analysten erwartet Rekordzahlen bei Umsatz und Ergebnis erzielt. Der Reingewinn stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 150 % auf 1,7 Billionen Won (3,45 Mrd. DM), wie das Unternehmen am Montag in Seoul mitteilte. Der Umsatz habe sich um knapp 40 % auf 8,8 Billionen Won erhöht.

Für die ersten neun Monate wies Samsung Electronics einen Reingewinn von 4,9 Billionen Won und einen Umsatz von 25,3 Billionen Won aus. Für das Gesamtjahr hatte der Konzern nahezu eine Verdopplung seines Reingewinns von 3,6 Billionen Won im vergangenen Jahr angekündigt. Trotz des Rekordergebnisses im dritten Quartal gab die Aktie von Samsung Electronics am Montag um 3,9 % nach, weil Investoren den jüngsten Kursanstieg des Papiers zu Gewinnmitnahmen nutzten. Nach Einschätzung von Analysten werden die Konjunktur-Sorgen in der Chip-Industrie die Aktie ungeachtet der guten Geschäftszahlen und des von dem Unternehmen angekündigten Aktienrückkaufs weiter unter Druck setzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%