Prognosen bestätigt
Konzertveranstalter DEAG verzeichnet deutliches Wachstum

Der Berliner Konzertveranstalter Deutsche Entertainment AG (DEAG) ist im ersten Halbjahr deutlich gewachsen. Das Unternehmen, dass in diesem Jahr unter anderem die Tourneen von U2, AC/DC und Kylie Minogue veranstaltet, führt das Wachstum vor allem auf den geringeren Margendruck in der Branche zurück.

ddp BERLIN. Wie die am Neuen Markt notierte DEAG am Mittwoch in Berlin mitteilte, erhöhte sich das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) nach vorläufigen Angaben auf 15,2 Mill. DM (7,8 Mill. ?) nach 3,4 Mill. DM im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz stieg um über 154 % auf 317,8 Mill. DM.

Auf Grund des erfolgreichen ersten Halbjahres bestätigte das Unternehmen die Prognosen für das Gesamtjahr. Demnach wird mit einem Umsatz von 700 Mill. DM und einem Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) von 52 Mill. DM gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%