Prognosen korrigiert
Biotissue wird Umsatzziel deutlich verfehlen

Das Biotechnologieunternehmen Biotissue wird nach eigenen Angaben sein Umsatzziel für 2001 sowie seine Umsatz- und Ergebnisprognose für 2002 verfehlen. Der für 2001 angestrebte Umsatz von 1,7 Mill. Euro werde um rund 24 % geringer ausfallen als geplant und liege voraussichtlich bei 1,3 Mill. Euro, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Mittwoch mit.

Reuters FREIBURG. Die Prognose für das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von minus 5,98 Mill. Euro werde hingegen bekräftigt. Der für 2002 angepeilte Umsatz von 7,9 Mill. Euro werde voraussichtlich in ähnlicher Höhe wie 2001 unterschritten, während das ursprünglich angestrebte Ebit von minus 3,7 Mill. Euro um rund 15 % angepasst werden müsse.

Nach Angaben von Biotissue kann die angekündigte Umsatzverdoppelung vom dritten auf das vierte Quartal voraussichtlich nicht erreicht werden. Grund für die verlangsamte Umsatzentwicklung seien Verzögerung in der Anlaufphase bei bereits vermarkteten Produkten und vor allem die verzögerte Einführung von zwei neuen Produkten. Dies würde sich auch auf die Umsatzplanungen des Geschäftsjahres 2002 auswirken. Wie beim Börsengang im Dezember 2000 angekündigt, verfüge Biotissue aber zum Ende des Geschäftsjahres 2001 über fünf Produkte am Markt und damit über eine solide Grundlage für das weitere Wachstum.

In den ersten neun Monaten 2001 habe Biotissue einen Umsatz von 777 536 Euro erwirtschaftet und liege damit um 373 % höher als im Vorjahreszeitraum. Das Ebit in den ersten neun Monaten von minus 3,82 Mill. Euro sei besser als erwartet ausgefallen, hieß es weiter. Am 15. November will Biotissue den Angaben zufolge den Neun-Monatsbericht veröffentlichen. Die Biotissue-Aktie notierte am Vormittag im Parketthandel um 1,72 % fester bei 11,80 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%