Prognosen übertroffen
Starbucks steigert Gewinn und Umsatz

Der US-Kaffeehauskette Starbucks hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert und die Erwartungen der Analysten damit knapp übertroffen. Die Aktien zogen nachbörslich um mehr als sieben Prozent an.

Reuters SEATTLE. Der Nettogewinn sei auf 56,2 Millionen Dollar oder 0,14 Dollar je Aktie gestiegen von 46,8 Millionen Dollar ein Jahr zuvor, teilte der in Seattle ansässige Konzern am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Von Multex befragte Analysten hatten im Mittel einen Gewinn von 0,13 Dollar je Aktie erwartet. Der Umsatz der mehr als 5600 Starbucks-Filialen stieg binnen Jahresfrist auf 835 Millionen Dollar von 663 Millionen Dollar.

Das Unternehmen will in jedem Jahr mehr als 1000 neue Kaffee-Häuser eröffnen und bis Ende des Geschäftsjahres 2004/2005 die 10.000er Marke erreichen. Langfristig soll es weltweit sogar 25.000 Starbucks-Läden geben. Bislang hatte das Unternehmen 20.000 angepeilt. Die Anhebung dieses zeitlich nicht konkretisierten Langzeitziels spiegele die Akzeptanz und Nachfrage nach dem Starbucks-Erlebnis wider, sagte Chairman Howard Schultz.

Im Mai diesen Jahres hatte Schultz in Berlin auch die ersten beiden Cafes in Deutschland eröffnet. Hierzulande arbeitet das Unternehmen mit dem deutschen Kaufhauskonzern KarstadtQuelle zusammen. Noch in diesem Jahr will Starbucks in Deutschland bis zu zehn weitere Filialen eröffnen. Erfolgreich wurde Starbucks in den USA mit seinem Konzept, Kaffee, Kuchen, Muffins und Kekse zum Mitnehmen anzubieten.

Starbucks-Aktien stiegen im außerbörslichen Instinet-Handel auf 21,50 Dollar, nachdem sie im regulären Nasdaq-Handel mehr als fünf Prozent auf 20,01 Dollar verloren hatten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%