Projektentwickler stellten auf der "Windenergy" Neuheiten vor
Offshore gehört zu den Kernthemen

Die Windparks ziehen auf See: Weltweit wurden bisher in zehn Offshore-Projekten knapp 100 Megawatt (MW) Windenergie auf See installiert - und zwar ausschließlich in nordeuropäischen Gewässern.

HB HAMBURG. In unterschiedlichen Stadien der Planung befinden sich zurzeit mehr als 40 Offshore-Windparks vor den Küsten Europas. Und auch in Deutschland entdecken Windanlagen-Hersteller, Projektentwickler und Energieversorger die enormen Potenziale der Windstromerzeugung auf hoher See: Allein beim Deutschen Bundesamt für Seeschifffahrt liegen zurzeit 40 Anträge für Windparks in Nord- und Ostsee vor.

Aufgrund seiner zentralen Bedeutung für die Windenergiebranche war das Offshore-Geschäft eines der drei Kernthemen auf der Messe Windenergy, die vom 18. bis 21. Juni in Hamburg stattfand. Zahlreiche Aussteller der internationalen Fachmesse stellten dort ihre aktuellen Offshore-Projekte und Windenergieanlagen vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%