Promi-Tipp des Tages
Friedrich Merz tippt Mexiko - USA

Der Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion glaubt an einen 2:1-Sieg der Mexikaner. Vor allem deren Leistung gegen Italien hat ihn von den Qualitäten dieser Mannschaft überzeugt. Sein Favorit heißt allerdings Brasilien - aber auch die deutsche Mannschaft müsse man auf der Rechnung haben.

stp BERLIN. Für den Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sind die Rollen im Nachbarderby der Mexikaner gegen die USA eigentlich klar verteilt: "Mexiko wird das Spiel gewinnen. Mit zwei Siegen in der Vorrunde und einem starken Auftritt beim 1:1 gegen Italien ist der südliche Nachbar mein Favorit." Aufgrund dessen - aber mit der bei dieser WM durchaus gebotenen Vorsicht in Prognoseangelegenheiten - tippt der Sauerländer auf ein 2:1 für Mexiko.

Ein heißer Favorit auf den WM-Titel ist Mexiko für Friedrich Merz allerdings eher nicht. Den lokalisiert er noch weiter im Süden - und er heißt Brasilien. "Die Brasilianer haben bisher die konstanteste Leistung gezeigt. Nicht nur wegen der drei Siege in der Vorrunde, sondern auch aufgrund ihrer Souveränität und spielerischen Klasse halte ich die Brasilianer für die Top-Favoriten."

Positiv überrascht hat den 46-Jährigen die Vorstellung der deutschen Mannschaft: "Die Jungs von Rudi Völler haben in der Vorrunde zu einer echten Einheit zusammengefunden. Mit der Einstellung aus dem Kamerun-Spiel, dem hervorragenden Oliver Kahn und - aus meiner Sicht - der Neuentdeckung der WM, Miroslav Klose, haben wir alle Chancen, noch sehr weit zu kommen."

"Aus Termingründen kann ich mir natürlich nicht alle Begegnungen der WM ansehen", bedauert der erklärte Fußballfan Merz. "Aber für die Spiele der deutschen Mannschaft nehme ich mir selbstverständlich eine Auszeit. Und auch das Finale lasse ich mir nicht entgehen."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%