Archiv
Prominentenjagd ohne Sex

Da hat die FDP gerade noch mal die Kurve gekriegt. Dolly Buster darf doch keine Werbung für die Liberalen machen. Jetzt werden neue Prominente gesucht.

DÜSSELDORF. Der Fernsehspot war wohl schon gedreht, der Spott des Publikums wäre sicherlich nicht ausgeblieben, doch in letzter Sekunde ruderte Bundesschatzmeister Günter Rexrodt dann zurück. Busenwunder Buster sollte, zumindest in dem Spot, tief dekolletiert am Rednerpult im Bundestag stehen und die Werbetrommel für die FDP-Kampagne 18/2002 rühren: "Denken Sie auch drei Mal am Tag an Sex? Dann bitte auch an 18."

Ob der Bundesschatzmeister nun rot wurde, vor Scham oder Wut, ist nicht überliefert, jedenfalls stoppte er die Kampagne der beauftragten Werbeagentur, die, so Rexrodt, nun mal eben "sehr kreativ" sei. Nun schauen sich die Liberalen nach neuen Prominenten um.

Um den Bezug zur FDP zu wahren, sollten diese zumindest irgendwas mit der Zahl 18 zu tun haben.

Wie wäre es mit Prinz Harry, der am 15. September, also wenige Tage vor der Bundestagswahl, seinen 18. Geburtstag feiert? Der Sohn von Prinz Charles hat aber wohl den Tod seiner Mutter noch nicht überwunden und soll auf der Eliteschule Eaton wilde Partys feiern, schreibt die Klatschpresse. Selbst Drogenkonsum wird ihm nachgesagt. Das dürfte auch den Liberalen zu liberal sein.

Und Michael Tarnat? Der Mittelstürmer trägt beim Rekordtitelhalter Bayern München die 18 auf dem Rücken. Er hat auch schon häufiger Gelb gesehen. Am Samstag gegen Schalke sah er dann nach einem Foul an Andreas Möller sogar die rote Karte und wurde vom DFB-Sportgericht für drei Pflichtspiele gesperrt. Damit ist Tarnat doch wie geschaffen für einen Wahlkampf mit harten Bandagen.

Oder Verona Feldbusch, der ohnehin politische Ambitionen nachgesagt werden? Sie hat mit 18 Jahren gemeinsam mit einer Freundin in Hamburg die Boutique "Immerschön" eröffnet und dort selbst geschneiderte Kleider verkauft. Das ist doch Eigeninitiative, Herr Rexrodt! Und zu den Besserverdienenden dürfte Verona Feldbusch mittlerweile auch gehören.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%